Goldsprint

Berlin

Asphalthelden 25. November 2012

Dem einen oder anderen dürfte die Tour de Germany der beiden Asphalthelden Frank und Mark aus Bochum ein Begriff sein. Auf ihrem Abstecher in Berlin hat sich Mark in den Goldsprint 13 verliebt und ganz spontan beschlossen sein Rad für die restliche Tour umzubauen. Das Ergebnis ist hier zu sehen und hat ihn offensichtlich wieder gut nach Hause gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.